Die Kryptographie ist die Wissenschaft von der Verschlüsselung und Entschlüsselung von Informationen. Mit Hilfe von mathematischen Methoden sollen Programme entwickelt werden, die es ermöglichen, Informationen, die nicht für die Allgemeinheit bestimmt sind, über unsichere Kanäle zu übertragen. Diese Programme müssen ständig verfeinert, weiterentwickelt und den aktuellen Erfordernissen angepasst werden.

Seit der Einführung des Internets kommt der Kryptographie eine wachsende Bedeutung zu. Sie ist unverzichtbar, um die Informationssicherheit zu gewährleisten. Damit eine sensible Nachricht nur für den Empfänger lesbar ist, muss sie so verschlüsselt werden, dass unberechtigte Dritte keinerlei Kenntnis von ihr erhalten können. Dies heißt ganz konkret, dass ein Klartext in einen Geheimtext und anschließend wieder zurück in einen Klartext verwandelt werden muss.