Freemail sind spezielle E-Mail-Postfächer, welche den Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen. Die Kunden registrieren sich beim Anbieter und erhalten eine E-Mail-Adresse zugeteilt. Über den Account werden dann die elektronischen Nachrichten verschickt und empfangen. Da dieser Service kostenlos ist, erfolgt bei der Freemail oftmals eine Einblendung von Werbung. Möglich ist auch das Anbieten von zusätzlichen kostenpflichtigen Leistungen. Um seinen Zugang zu erhalten, muss man sich in der Regel in bestimmten Abständen einloggen. So sehen die Anbieter, dass der Account noch aktiv genutzt wird. Nicht mehr benötigte Postfächer werden dann freigegeben und stehen neuen Nutzern wieder zur Verfügung. Diese können sich den Namen für die Freemail - Adresse frei wählen, falls sie zu diesem Zeitpunkt verfügbar ist.